News

Konzertreihe "quartettissimo!" in Bad Tölz


Bad Tölz

Der New York Carnegie Hall, der London Wigmore Hall oder dem Amsterdamer Concertgebouw gleichkommen möchte das Kurhaus Bad Tölz. Dazu hat der gemeinnützige Verein Klangerlebnis e.V. den internationalen Streichquartett-Zyklus quartettissimo! mit internationalen Spitzenkünstlern ins Leben gerufen. Er startet dieses Jahr am 23. November mit einem Auftritt des Parker Quartets; es folgen am 13. Januar 2019 das Schumann Quartett und am 15. März das Dover Quartet. Für die kommende Saison wurde bereits das Doric String Quartet, das Zemlinsky Quartet sowie das Brentano Quartet verpflichtet.

> quartettissimo!