Informationsportal zu Streichquartett und Kammermusik

Hier finden Sie verschiedene aktuelle News sowie informative Linksammlungen zu Streichquartetten, Verbänden oder interessanten Medien. Eine Werk-Datenbank ist Arbeit. 

Musikleben

Quatuor Ébène – farbenreiches Spiel

"Farbe" nannte der Cellist Raphaël Merlin in einem Interview der ZEIT die Spezialität des französischen Ensembles. Das Publikum solle dazu gebracht werden"die Schönheit der Harmonie des Moments zu genießen." Dabei bewegt sich das Quatuor Ébène nicht nur im klassischen Bereich sondern widmet sich mit gleicher Intensität Jazzstandards oder Filmmusik (siehe auch Video). Nicht zuletzt, um auch ein jüngeres Publikum zu erreichen, als typischerweise in Kammermusikkonzerten zu finden ist – und das mit Erfolg. 2020 ist die Produktion eines YouTube-Films über eine Tournee mit einem Beethoven-Zyklus geplant. Dieses Jahr ist noch in Programmkinos in Hamburg, Berlin oder München der preisgekrönte Dokumentarfilm "4" von 2015 zu sehen, der das Ensemble auf einer Tournee in Italien begleitet. 


Neue CD

Johannes Brahms, Arnold Schönberg
Streichquartette, Lieder

Kuss Quartett, Mojca Erdmann
Onyx, ONYX4166

"Impulsiv und schwungvoll, erlesen schwärmerisch und selbst im Grüblerischen ungemein nuancenreich bewegen sich die vier Musiker in dieser durch und durch romantischen, aber eben nie von Pathos oder gar späterem Fin de Siècle-Sound aufgedunsenen Klangwelt."
Rondomagazin 25.2.2017


Linktipp

Dem Streichquartett gilt das Hauptinteresse des französischen Musikwissenschaftlers Bernard Fournier. Inzwischen sind bereits fünf Bände seiner Anthologie der Streichquartettgeschichte (auf französisch) erschienen. Auf seiner Website stellt er nicht nur diese Bücher vor, sondern präsentiert auch verschiedene Beiträge aus Radio und Film, in denen er sich mit einzelnen Werken, der Gattung oder der Kammermusikform an sich auseinandersetzt. Beethovens Werk ist dabei oft im Fokus, ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Werk französischer Komponisten.

1/2017